ArchiTangle

urbainable/stadthaltig – Positionen zur europäischen Stadt für das 21. Jahrhundert

urbainable/stadthaltig – Positionen zur europäischen Stadt für das 21. Jahrhundert

38,00 

🇩🇪 German Edition – Coming on September 3rd, 2020

Available for pre-order

Description

urbainable/stadthaltig 
Positionen zur europäischen Stadt für das 21. Jahrhundert

Die Geschichte der europäischen Stadt ist durch ständigen Wandel geprägt. Bauliche Reaktionen auf gesellschaftliche Brüche, verursacht durch Naturkatastrophen, Seuchen oder Kriege, haben die Stadt in Europa durch die Jahrhunderte zum Zivilisationsmotor entwickelt. Damit einher ging das Versprechen von wirtschaftlicher Unabhängigkeit, sozialem Zusammenhalt und individueller Freiheit.

Fundamentale Herausforderungen wie der Klimawandel konfrontieren Städte heute mit Veränderungen, die die Kontinuität und Nachhaltigkeit der ethischen Grundlagen städtischer Lebensformen in Frage stellen. Mutige und entschlossene Schritte sind erforderlich.

Inwieweit können Maßnahmen des Städtebaus, der Landschaftsplanung und der Architektur die notwendigen Veränderungsprozesse befördern? Wie können in der Stadt etwaige mit der Umstellung von Lebensstilen verbundene Verluste kompensiert, neue Technologien integriert, neue Verhaltensformen eingeübt und letztlich zu einer funktionierenden Kultur sublimiert werden?

Die Mitglieder der Sektion Baukunst und ihre eingeladenen Gäste aus ganz Europa stellen anhand von Projekten, Visionen und Manifesten ihre Positionen vor. Essays ausgewählter Autorinnen und Autoren ergänzen den praktischen Diskurs aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Details

Herausgegeben von

Tim Rieniets, Matthias Sauerbruch, Jörn Walter für die Akademie der Künste, Berlin

Essays von

Steffen Braun, Jenny Erpenbeck, Christoph Grafe, Britta Peters, Edzard Reuter, Tim Rieniets, Matthias Sauerbruch, Jörn Walter, and Harald Welzer.

Bildessay von

Erik-Jan Ouwerkerk

Projekttexte von

Fritz Auer, Thomas Auer, Klaus Bollinger, Michael Bräuer, Arno Brandlhuber, Winfried Brenne, Kees Christiaanse, Annette Gigon, Almut Grüntuch-Ernst, Guido Hager, Peter Haimerl, Thomas Herzog, Regine Keller & Christiane Thalgott, Karla Kowalski, Anne Lacaton, Pierre Laconte, Regine Leibinger, Hilde Léon, HG Merz, Günter Nagel, Florian Nagler, Irina Raud, Ian Ritchie, Matthias Sauerbruch, Jörg Schlaich, Helmut C. Schulitz, Thomas Sieverts, Enrique Sobejano, Volker Staab, Kjetil T. Thorsen, Marco Venturi, Jörn Walter, Wilfried Wang

Sprache

Deutsch

Grafikdesign

Heimann & Schwantes, Berlin

Ausstattung

Hardback, full color, and thread sewn

Maße

21,5 x 27,5 cm

Abbildungen

ca. 240

Umfang

224 Seiten

Erstveröffentlichung

3. September 2020, anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Akademie der Künste, Berlin

ISBN

978-3-96680-009-9

Project descriptions by

Fritz Auer
Thomas Auer
Klaus Bollinger
Michael Bräuer
Arno Brandlhuber
Winfried Brenne
Kees Christiaanse
Annette Gigon
Almut Grüntuch-Ernst
Guido Hager
Peter Haimerl
Thomas Herzog
Regine Keller & Christiane Thalgott
Karla Kowalski
Anne Lacaton
Pierre Laconte
Regine Leibinger
Hilde Léon
HG Merz
Günter Nagel
Florian Nagler
Irina Raud
Ian Ritchie
Matthias Sauerbruch
Jörg Schlaich
Helmut C. Schulitz
Thomas Sieverts
Enrique Sobejano
Volker Staab
Kjetil T. Thorsen
Marco Venturi
Jörn Walter
Wilfried Wang

Shipping

Quick and affordable delivery cost for this product:

Germany: Free
Europe (EU): only EUR 4,90 per order (or free on any order of 2+ books)
Europe (Non-EU): only EUR 9,90 per order
World: only EUR 9,90 for this item

Same day shipping for any order placed by 13:00 CET (German time, workdays).

Premium tracked shipping worldwide provided by

ArchiTangle is shipping with Deutsche Post DHL Group

Scroll to Top